Preise für deinen Montevideo Spanischkurs

El Cambio bietet Originalpreise seiner Partnerschulen an. Wir stehen für 100% Transparenz und stellen dir den tagesaktuellen USD zu Euro - Kurs in Rechnung. Dadurch kannst du sicher gehen, immer den selben Preis als bei Direktbuchung über eine Sprachschule zu bezahlen und sparst dir sogar die Wechselgebühren. Zum Währungsrechner geht´s hier.

In Montevideo Spanisch lernen - Wir haben Dir unsere zwei beliebtesten Sprachkurse in Montevideo mit den wichtigsten Details zusammengefasst:
 

  • Der Gruppen-Intensivkurs umfasst 20 Std. pro Woche (4 Std. / Tag) und hat eine Mindestbuchungsdauer von einer Woche. In diesem Montevideo Sprachkurs, den Du mit Start-Tag Montag das ganze Jahr über belegen kannst, beträgt eine Unterrichtsstunde 55 Minuten und es sind maximal 5 Schüler pro Niveaustufe zugelassen. Am Ende vom Montevideo Spanischkurs erhältst Du ein Teilnahmezertifikat mit der absolvierten Stundenanzahl. Optional stellt unsere Partnerschule bei Bestehen der Prüfung ein Diplom aus. Bei Buchung dieses Kurses wird eine einmalige Einschreibegebühr von 50 USD erhoben, die diverse außerschulische Aktivitäten über Deinen kompletten Aufenthalt hinweg und Unterrichtsmaterial mit einschließt. Der Preis für den Gruppen-Intensivkurs beträgt 245 USD pro Woche. In Montevideo Spanisch lernen - mit El Cambio leicht gemacht.
 
  • Der Intensivkurs-Bildungsurlaub wird je nach Bundesland mit 5-7 Std. pro Tag angeboten und kann entweder für 5 oder 10 Tage gebucht werden. Der Start-Tag ist flexibel wählbar. Eine Unterrichtsstunde beträgt 45 Minuten und es sind maximal 5 Schüler pro Niveaustufe zugelassen. Am Ende deines Montevideo Sprachkurs erhältst Du ein Teilnahmezertifikat mit der absolvierten Stundenanzahl. Der Preis für den Intensivkurs-Bildungsurlaub variiert aufgrund der unterschiedlichen Pflichtstundenanzahl je nach Bundesland. Du kannst diesen Kurs daher ab 355 USD buchen. Auf Anfrage lassen wir Dir gerne ein detailliertes Programm zukommen.

Was ist alles im Montevideo Sprachkurs inklusive?

  • Lehrmaterialien (Lehrbücher)
  • Mündlicher und schriftlicher Einstufungstest vor dem Spanischkurs
  • Optionale Tests am Ende jedes Niveaus und am Ende des Aufenthaltes
  • Zertifikat mit Angaben über die Anzahl der genommenen Stunden und das erreichte Niveau (mit Note, wenn der Test bestanden wurde)
  • Zwei außerschulische Aktivitäten pro Woche: Dazu gehören geführte Touren zu Stadtteilen, Museumsbesuche, Tango und Asado (Grillabende)
  • 2 mal pro Woche Workshops: Phonetik, Hörverstehen, Konversation, Erzählung
  • Internetzugang und WiFi
  • Unterstützung bei der Organisation von Reisen durch Argentinien und Lateinamerika
  • 24-Stunden Hotline in Spanisch, Englisch, Französisch und Deutsch